Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Ins Netz gehen (E-Book)

Ins Netz gehen (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken
Preis 6,99€
Verfügbarkeit Lagernd
Format PDF
Autor Maurer, Andreas

Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Ins Netz gehen

Von den Tücken der digitalen Mediengesellschaft

von Andreas Maurer

Längst gehen wir ganz selbstverständlich – täglich, stündlich, wenn nicht minütlich – «ins Netz». Ins Internet(z). Dabei steckt es voller Tücken, von den Fake News und Hypes über die Likes, die Hater und die Political Correctness bis hin zur vermeintlich simplen Online-Ferienbuchung.
Andreas Maurer wirft in den hier versammelten Texten einen kritisch-ironischen Blick auf unseren Alltag im und ums Netz. Und erinnert daran, dass wir’s selbst in der Hand haben: Verbindet uns das Netz, oder nimmt es uns gefangen?

          


169 Seiten


Über Andreas Maurer

Andreas Maurer, geboren 1976 in Wettingen (Schweiz), ist ehemaliger Filmkritiker und Feuilletonmitarbeiter der «Neuen Zürcher Zeitung», Redaktor und Ghostwriter und arbeitet heute als Kommunikationsberater. Als Autor hat er sich zuletzt, so scharfsinnig wie scharfzüngig, mit den kleinen und großen Folgen des digitalen Zeitalters auseinandergesetzt: www.andreasmaurer.ch. Mit seiner Partnerin und vielen – inzwischen digitalisierten – Büchern, Bildern und Filmen lebt er unweit von Zürich in einem Städtchen an der Reuss.

Ins Netz gehen (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken