Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Der Club der Gartenzwerge

Der Club der Gartenzwerge
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Brunhuber, Walter

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Der Club der Gartenzwerge

von Walter Brunhuber

Tina ist entsetzt. Im Garten ihres Elternhauses, in dem sie seit Jahren wohnt, werden die Überreste eines Skeletts gefunden. Wer ist der oder die Tote? Die Geschichte liegt mehr als zwei Jahrzehnte zurück ...
Heiko Prochnow lebt in offener Feindschaft mit der Familie Brettschneider. Diese haben den 'Verein für Völkerverständigung' mitbegründet, der sich für ein Asylantenheim einsetzt. Zusammen mit seinen Nachbarn, Fred und Hannelore, verstrickt Heiko sich in ein Gefühl der Bedrohung durch fremde Eindringlinge – vor allem in Gestalt von Samuel Ungo, dem neuen Freund der jungen und hübschen Claudia Brettschneider. Die Freunde bestärken sich gegenseitig in ihren Ängsten und Vorurteilen, was zur Folge hat, dass unter der Oberfläche ihres kleinbürgerlichen Lebens bald archaische Ängste brodeln, die nach gewaltsamen Lösungen suchen. Ein sinnloses Verbrechen bahnt sich an ...

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-2282-9  (199 Seiten)   €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-2283-6   (287 Seiten)   €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (287 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-8459-2284-3   (155 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-2285-0  (438 Seiten)   €6,99

Über Walter Brunhuber

Walter Brunhuber hat in München Theaterwissenschaft studiert und war als Dramaturgie- und Regieassistent tätig. Einige Jahre hindurch verdiente er sich seinen Lebensunterhalt auch in anderen Berufen. Brunhuber schreibt seit vielen Jahren Erzählungen und Romane, hat aber auch Theaterstücke verfasst. Eines seiner Stücke wurde für den Jakob-Michael-Reinhold-Lenz-Preis für Dramatik nominiert.

Der Club der Gartenzwerge
Zum Vergrößern anklicken