Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Lenchens Baby (E-Book)

Lenchens Baby (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken
Preis 6,99€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Mobipocket
Autor Iska

Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Lenchens Baby

von ISKA

Rund 25 Jahre sind vergangen, seit Franziskas Mutter tödlich verunglückte und sie erst danach erfuhr, dass die Frau, die sie großzog, gar nicht ihre Mutter war. Als auch der Vater starb, entschlossen sich Franziska und ihr Bruder Alexander, ihr Elternhaus zu verkaufen. Während die neuen Eigentümer das Dach decken lassen, finden sie versteckte Tagebücher von Oma Klara und einer unbekannten jungen Frau. Mit der Lektüre taucht Franziska in eine Zeit ein, die nun mehr als 70 Jahre zurückliegt und von der Franzi nur bruchstückhaft etwas weiß. Was sich ihr offenbart, ist ein weiteres Geheimnis, das alle Beteiligten mit ins Grab nahmen. Wieder muss die Familiengeschichte neu geschrieben werden.

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-2650-6 (191 Seiten) €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-2651-3 (295 Seiten) €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN  (295 Seiten) €7,95
  • eBook ePub:   ISBN 978-3-8459-2652-0 (212 Seiten) €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-2653-7 (412 Seiten) €6,99

Über ISKA

ISKA, laut Ausweis Isolde Kakoschky, geboren 1957, begann im Jahr 2000 ernsthaft, Gedichte und Kurzgeschichten zu verfassen und in den folgenden Jahren zuerst in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien zu publizieren.
Mit »Wenn die Zeit Flügel hat«(2004), »Novemberseele« (2007) und »Gedichte wie Flügelschläge« (2016) veröffentlichte sie  bisher drei Gedichtbände.
Ihrem ersten Prosawerk unter dem Namen ISKA, »Herbstblatt«, erschienen 2010 im AAVAA Verlag folgten »Papakind«, (2012), »Zweitsommer«, (2013), »Eisblumenblüte«, (2015) und »Frühlingstochter«,(2016).
»Septemberrennen« war 2017 ihr sechster Roman.
Gemeinsam mit Iris Buchschatz schrieb sie ebenfalls 2017 den biographischen Erfahrungsbericht »Erinnere dich an Kenia«, der ebenso wie die Romane im AAVAA Verlag erschien.
Der mittlerweile siebte Roman, »Lenchens Baby«, knüpft an eine Episode aus »Papakind« an und erscheint 2018.

Lenchens Baby (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken