Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Das Geheimnis um Burg Landshut

Das Geheimnis um Burg Landshut
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Hees, Anna Lena

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Das Geheimnis um Burg Landshut

von Anna-Lena Hees

Weihnachten, 2015: das nächtliche Glockengeläut der Bernkasteler Michaelskirche raubt der 14-jährigen Luna den Schlaf. Auch die Tatsache, dass zur gleichen Zeit an der Burgruine Landshut die Lichter ausgehen, lässt sie nicht daran zweifeln, dass da oben etwas vorgefallen sein muss. Ein verdächtiges Loch in der Burgmauer, das sie bei ihrem morgendlichen Ausflug zur Ruine entdeckt, scheint ihre Vermutungen zu bestätigen. Sie beginnt, darüber zu recherchieren, doch all ihre Bemühungen, ein mögliches Geheimnis um die Burg aufzudecken, laufen ins Leere. So besteigt sie in der Neujahrsnacht zusammen mit Freundin Nicole noch einmal den Burgberg und verschafft sich Zutritt zur Baustelle. Während die Freundinnen das Loch in der Mauer gründlich untersuchen, werden sie von zwei unbekannten Männern gestört, die offensichtlich Böses im Schilde führen. Bei dem Versuch, vor den Gangstern zu fliehen, gerät Nicole in deren Gewalt, und Luna beginnt, ohne es zu wissen, ein schreckliches Verbrechen aufzudecken …

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-2478-6   (199 Seiten)   €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-2479-3   (263 Seiten)   €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (263 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-8459-2481-6,   (169 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-2485-4,   (441 Seiten)   €6,99

Über Anna-Lena Hees

Anna-Lena Hees wurde 1994 in Bernkastel-Kues geboren. Seit ihrer frühen Kindheit schreibt sie Geschichten. Im Jahr 2008 belegte sie mit 14 Jahren bei einem Literaturwettbewerb der Oppenheimer Festspiele den ersten Platz ihrer Altersgruppe. Darüber hinaus veröffentlichte sie einige Gedichte in Anthologien. Heute interessiert sich die Autorin neben der Schriftstellerei für Sprachwissenschaften, Fremdsprachen und Mediendesign. 2016 begann sie ihr Studium in Germanistik und Anglistik an der Universität Trier. Bereits veröffentlichte Werke im AAVAA Verlag sind „Wer bin ich wirklich?“, „Perle im Liebesglück“, „Im Bann der Porta Nigra“, „Crime à Paris“, „Bullying-Gemobbt“, „Das Mädchen und die Insel der Toten“, „Johannas Leiden“, „Tod an der Wallmauer“ und „Der Tote auf dem Spielesplatz“.
 

Das Geheimnis um Burg Landshut
Zum Vergrößern anklicken