Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Lockvogel - Drei ist einer zu viel

Lockvogel - Drei ist einer zu viel
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Carine, Marie

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Lockvogel

Drei ist einer zu viel

von Marie Carine

Was, wenn du dich in den Falschen verliebst und du genau weißt, dass du niemals mit ihm zusammen sein wirst?
 
Alex ist schwul und bis über beide Ohren verliebt - in Patrick, den Freund seines besten Freundes Daniel. Und Alex hat sie zusammen gebracht. Deshalb ist Patrick vollkommen tabu und Alex gelingt es ganz gut, sich damit abzufinden. Bis Daniel ihn um einen Gefallen bittet, der Alex‘ Gefühlswelt ins Wanken bringt: Daniel glaubt, dass Patrick ihn betrügt, und Alex soll herausfinden, wie weit er bereit wäre zu gehen. Alex versucht, seinem besten Freund den Gefallen zu tun und gerät in ein gefährliches Spiel aus Verführung, verbotenen Gefühlen, Freundschaft, Enttäuschungen, Schmerz und Geheimnissen. Ein gefährliches Spiel um die Liebe.
Welcher der drei Jungs bekommt sein Happy End? Und was passiert, wenn einer der drei, die in einer Bundesliga-Mannschaft sehr erfolgreich Fußball spielen, in aller Öffentlichkeit geoutet wird? Ist die Welt überhaupt bereit für einen schwulen Fußballprofi? Nach Alex' Outing beginnt ein gefährlicher Wettkampf gegen Vorurteile, nicht nur bei Fans, sondern auch bei Presse, Funktionären und Verbänden.

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-1816-7   (351 Seiten)   €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-1817-4   (559 Seiten)   €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (559 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-8459-1818-1,   (326 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-1819-8,   (771 Seiten)   €6,99

Über Marie Carine

Marie Schmerer (Marie Carine) wurde 1982 in Nordhessen geboren. Inzwischen lebt sie in Stuttgart und schreibt Gay Romance für alle, die von der großen Liebe nie genug bekommen können. Es ist ihr wichtig, mit ihren Romanen zu mehr Toleranz beizutragen. Schon mit 12 Jahren fing sie zu schreiben an und hat sich mit „Lockvogel“ nun ihren großen Traum vom ersten eigenen Roman erfüllt. Informationen zur Autorin finden Sie im Internet.

Lockvogel - Drei ist einer zu viel
Zum Vergrößern anklicken