Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Dornröschen wird erweckt

Dornröschen wird erweckt
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Steinbauer, Stephan

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Dornröschen wird erweckt

von Stephan Steinbauer

Josefine Karloff ist eine millionenschwere junge Frau, die von ihrer ersten großen Liebe, dem Mitgiftjäger Barta, bitter enttäuscht wurde. Als sie von ihm schwanger wurde, zwang ihre Mutter sie zur Abtreibung. Josefine zieht sich mit ihren Gefühlen hinter eine Dornenhecke zurück. Erst Bartas Freund Joseph Hofstätter, einem Studenten aus einfachen Verhältnissen, gelingt es, ihr Vertrauen zu gewinnen. Es entsteht eine Freundschaft, in welcher sich beide als ‚Brüderlein‘ und ‚Schwesterlein‘ bezeichnen. Doch bald empfindet Josefine für Joseph mehr als kameradschaftliche Gefühle. Den Versuch ihrer Mutter, sie mit einem Kosmetikfabrikanten zu verkuppeln, wehrt sie entschieden ab. Ein gemeinsamer Urlaub mit Joseph soll die Erfüllung ihrer Liebe bringen. Da verführt Charlotte, Josefines Erzfeindin, kaltblütig den für weibliche Reize überaus empfänglichen jungen Mann. Werden Joseph und Josefine am Ende zueinanderfinden?

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-2176-1   (207 Seiten)   €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-2177-8   (295 Seiten)   €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (295 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-8459-2178-5   (176 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-2179-2   (454 Seiten)   €6,99

Über Stephan Steinbauer

Stephan Steinbauer wurde 1947 in Wien geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums studierte er Rechtswissenschaft. Nach seiner Promotion übersiedelte er nach Frankfurt/Main, wo er zunächst bei einem Chemiekonzern, später bei einer Unternehmensberatung arbeitete. Seit 1974 lebt er in der Nähe von Hannover, wo er bei einer Versicherung tätig war. Seit 1973 ist er verheiratet, hat 3 Töchter und 3 Enkelkinder. Seit 2012 lebt er im Ruhestand auf einem restaurierten Bauernhof. Neben der Schriftstellerei widmet er sich der Pferdezucht und seinen Hunden.
Schon als Schüler begann Stephan Steinbauer kleine Geschichten und Theaterstücke zu schreiben. Als Student verfasste er seinen ersten Roman. Während seiner Berufstätigkeit ließ er die Schriftstellerei ruhen. Gelegentlich verfasste er Texte für eine Kabarettgruppe. Zehn Jahre war er nebenberuflich bei einem Privatsender als Radiojournalist tätig, verfasste Features, Glossen und Hörspiele.
Nach Eintritt in den Ruhestand 2012 begann Stephan Steinbauer wieder zu schreiben. ‚Dornröschen wird erweckt‘ ist sein erster Liebesroman.

Dornröschen wird erweckt
Zum Vergrößern anklicken