Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Antiquitätenmarder … noch lebe ich (E-Book)

Antiquitätenmarder … noch lebe ich (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken
Preis 6,99€
Verfügbarkeit Lagernd
Format PDF
Autor Schmidt, Thomas

Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Antiquitätenmarder … noch lebe ich

von Thomas Schmidt

Tom Brinkmann kommt einem Fassadenkletterer auf die Spur. Es handelt sich um den Antiquitätenhändler Evers, der mit seinen Komplizen Bürger ausfindig macht, die wertvolle Antiquitäten besitzen. Zielperson ist zunächst Frau von Jarzebowski, in die sich Brinkmann verliebt hat. Dass die Dame homosexuelle Neigungen besitzt, hat für ihn kaum Bedeutung. Während einer Nacht- und Nebelaktion werden die ersten Kunstgegenstände geraubt. Brinkmann übt Selbstjustiz. Er versucht, Frau von Jarzebowski zu schützen, zumal ihre Homosexualität von den Antiquitätenmardern ausgenutzt wird.  Mit seinem Partner, Benno Straßburger, wird Evers aufgespürt. In dessen Besitz befindet sich ein großer Teil des Diebesgutes, das ihm abgejagt wird. Sachdienliche Hinweise aus der Unterwelt führen dazu, dass Evers kurze Zeit später verhaftet wird.  Dann ist Brinkmann auf sich allein gestellt, dennoch - für seine Herzensdame riskiert er Kopf und Kragen. Er macht den Anführer der Antiquitätenmarder ausfindig und begibt sich in tödliche Gefahr …

 

                 

 


Roman, 311 Seiten

ISBN eBook (PDF): 978-3-8459-0215-9


Mehr Informationen zum Autor Thomas Schmidt

Antiquitätenmarder … noch lebe ich (E-Book)
Zum Vergrößern anklicken