Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Die verlorene Vielfalt

Die verlorene Vielfalt
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Orth, Kurt

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

 Die verlorene Vielfalt

von Kurt Orth

Was bedeutet Vielfalt und warum sollten wir sie erhalten?
Ohne diese Vielfalt wäre das Leben auf der Erde nicht nur bedeutend ärmer, sondern unglaubliche Ressourcen gingen den Menschen verloren. Für Medizin und Ernährung warten noch unermessliche Schätze in der Natur. Vermutlich wird vieles davon vernichtet, bevor es entdeckt wurde.

In den Jahren nach dem letzten Weltkrieg änderte sich alles Radikal. Es kam nicht abrupt, immer nur schrittweise und kaum merklich. Im Verlauf von fünfzig Jahren habe ich genau hingesehen und beobachtet. Wo sind all die Tiere meiner Vergangenheit? Wo ist der geheimnisvolle und doch so vertraute Wald? Was ist in der Natur überhaupt noch erlebbar? Was ist aus den Bächen und Teichen meiner Jugend geworden? Fragen, auf die ich eine Antwort suchte und zu geben versuche.
Oder Erlebnisse in Urlauben, die heute kaum mehr möglich sind. Als Koordinator habe ich in unserem Raum die erste Ampibienkartierung geleitet und habe seit dieser Zeit einen genauen Überblick über die Veränderungen der Bestände dieser Tiere.
Unter den Tieren in Deutschland hatten mich die Hirsche von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich habe vieles mit ihnen erlebt. Leider musste ich auch ihren Niedergang miterleben, für die Zukunft sieht es für das größte Tier unserer Natur sehr schlecht aus. Doch auch die anderen Wildtierarten unserer Heimat sind zum Teil in einer bedrohlichen Situation.

 

                 

 


 

Roman, 199 Seiten (Standardformat) / 295 Seiten (Sonderformate)

ISBN Taschenbuch Standard-Format: 978-3-8459-0060-5
ISBN Taschenbuch Sonderformat Großschrift: 978-3-8459-0061-2


Mehr Informationen zum Autor Kurt Orth

Die verlorene Vielfalt
Zum Vergrößern anklicken