Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Erzfeinde

Erzfeinde
Zum Vergrößern anklicken
Preis 11,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Kleinschmidt, Norbert

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Format:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Erzfeinde

von Norbert Kleinschmidt

Ostpreußen1944:
Ein NS-Ortsgruppenleiter verweigert Henriette Henseleit die Möglichkeit zur rechtzeitigen Flucht. Deren 15jähriger Sohn liebt amerikanische Swingmusik und versucht, alles auf dem Akkordeon nachzuspielen, was er im Radio hört. Ein junger Soldat lässt Mutter und Sohn auf der Flucht passieren, obwohl es Gründe gäbe sie aufzuhalten.
Diese drei Männer werden in den fünfziger Jahren, ohne sich wiederzuerkennen, in derselben Straße zu Nachbarn. Siebzig Jahre nach Kriegsende kommen bei einem alten Mann Erinnerungen zurück. Kurz darauf geschieht ein Mord. Eine 25jährige Kriminalkommissar-Anwärterin übernimmt den Fall.

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-8459-2338-3  (223 Seiten)   €11,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-8459-2339-0   (343 Seiten)   €11,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (343 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-8459-2340-6   (207 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-8459-2341-3  (520 Seiten)   €6,99

Über Norbert Kleinschmidt

Norbert Kleinschmidt wurde 1954 in Verden geboren. Er war 35 Jahre Lehrer an einer Haupt- und Realschule in Hannover mit den Fächern Deutsch und Geschichte. Mit dem Schreiben von fiktionalen Texten hat er sich mit seinen Schülern häufig befasst. Dabei entstanden kurze Geschichten, die in kleiner Auflage in der Schule verkauft wurden.
Im Jahr 2011 erschien unter seiner Mitarbeit die Biographie »Die Insel« von Max Brose im Verlag Leibniz-Bücherwarte, Bad Münder.

Erzfeinde
Zum Vergrößern anklicken