Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 
Autoren
 

Damaris Nephilim

Damaris Nephilim
Zum Vergrößern anklicken
Preis 9,95€
Verfügbarkeit Lagernd
Format Taschenbuch
Autor Sahrhage, Damian

Dieses Buch ist in mehreren Buchformaten erhältlich:
Taschenbuch:
Menge Hinzufügen


Dieses Buch auf Facebook empfehlen

Damaris Nephilim

Damaris Band 2

von Damian Sahrhage

Damaris trifft ihren ersten großen Widersacher Ciprian. Seine sexuelle Ausstrahlung ist nicht von dieser Welt. Jedoch führt Ciprian mehr als ein extremes erotisches Abenteuer im Schilde, denn Damaris ist durch die Vorsehung zu etwas anderem bestimmt. Ein Ereignis, auf das die Welt seit mehreren Tausend Jahren sehnsüchtig wartet. Trotzdem kann sie Ciprian nicht entrinnen. Ist sie eine Hexe, sie muss sich einer intensiven Prüfung unterziehen.
Ein heißer Kampf auf Leben und Tod entfacht. Damaris muss sich dieser Schlacht stellen und betritt die Pforten der Hölle um sich selbst zu befreien.

‚Damaris Nephilim‘ ist der zweite Band der ‚Damaris Trilogie‘ und bildet den Übergang zum letzten Teil ‚Antichrist‘. Intensiv und erneut mit extremer Offenheit geschrieben, bohrt sich auch dieses Buch wieder tief unter die Haut. Viele der Leser bezeichnen es als ein gekonntes Aufwühlen der verborgenen dunklen Gedanken, die in jedem Menschen schlummern. Anhand realistischer und gefühlbetonter Schilderungen gelingt es Damien Sahrhage auch in der Fiktion, den Bezug zur Realität nicht abreißen zu lassen und den schockierten Leser in dieser hautnahen Gedankenreise zu begleiten. Das Wechselbad zwischen Ablehnung und Sucht, diesen Roman zu lesen, beginnt aufs Neue.

                 


  • Taschenbuch:   ISBN 978-3-95986-015-4   (199 Seiten)   €9,95
  • Großdruck:   ISBN 978-3-95986-015-X  (231 Seiten)   €9,95
  • Sonderdruck Mini-Buch ohne ISBN   (231 Seiten)   €7,95
  • eBook ePub, Mobi:   ISBN 978-3-95986-016-1,   (153 Seiten)   €6,99
  • eBook PDF:   ISBN 978-3-95986-017-8,   (317 Seiten)   €6,99

Über Damian Sahrhage

Geboren im Babyboomer Jahrzehnt, wächst Damian Sahrhage im Süden Deutschlands in einem katholischen Elternhaus auf.
Streng erzogen nach allen Regeln und Geboten des Christlichen Glaubens gerät er schon in Jugendjahren in die Fänge einer Christlichen Sekte. Zerbrochen und in der Psychiatrie behandelt schreibt er dieses Buch um die Geißel des Irrglaubens zu zerschlagen.

 
Damaris Nephilim
Zum Vergrößern anklicken